Workshop über Sprichworte

Trier. (red) Ein Internationaler Workshop in der Stadtbibliothek Trier und an der Uni Trier am 28. und 29. November beschäftigt sich Sprichworten. In welchen historischen Texten und Bildern aus Mittelalter und früher Neuzeit treten welche formelhaften Wendungen auf wie etwa "nach jemandes Pfeife tanzen", "verkehrte Welt" oder "das Kind mit dem Bade ausschütten"?

In welchen Kommunikationssituationen kamen sie vor? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des Workshops "Konstruktion, Manifestation und Dynamik der Formelhaftigkeit in Text und Bild: Historische Perspektiven und moderne Technologien." Er wird vom Historisch-Kulturwissenschaftlichen Forschungszentrum veranstaltet. Informationen: www.hkfz.uni- trier.de