1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Wort Gottes durch Gesang verkündet

Wort Gottes durch Gesang verkündet

Während des feierlichen Gottesdienstes zu Ehren der heiligen Cäcilia ehrte der in Kenn lebende Hochschulpfarrer Ralf Hildesheim einige langjährige Sänger.

Kenn. (dis) Es war eine schöne Atmosphäre in der Pfarrkirche St. Margaretha. Hochschulpfarrer Ralf Hildesheim zelebrierte zusammen mit Pfarrer Hermann-Josef Reckenthäler den Gottesdienst und ging in seiner Predigt auf das Leben und Wirken der heiligen Cäcilia ein.

Lob gab es von ihm für den Kirchenchor und die Jubilare. Der Chor leistet im gesamten Jahresablauf bei vielen weltlichen, aber vor allem auch kirchlichen Anlässen eine hervorragende Arbeit. Deshalb sei es besonders schön, einmal Sängerinnen und Sänger hervorheben zu können, die seit einigen Jahrzehnten die Menschen mit ihrem Gesang erfreuen.

Bischof und Generalvikar senden Glückwünsche



Pfarrer Hildesheim sprach Helga Pollmer seinen Dank und Anerkennung für ihre 60-jährige Mitgliedschaft aus. Er unterstrich besonders ihre lange Treue zum Verein und ihr Pflichtbewusstsein. Geehrt wurden auch der Vorsitzende Arnulf Koster und Heinz Palzer für ihre 50-jährige aktive Mitgliedschaft.

Glückwünsche zum Jubiläum gab es auch vom Trierer Bischof Stephan Ackermann beziehungsweise dem Bischöflichen Generalvikar Georg Holkenbrink. "Durch Ihre langjährige Mitwirkung im Chor haben Sie sich große Verdienste um die würdige Gestaltung der Gottesdienste Ihrer Pfarrgemeinde erworben", heißt es in dem Schreiben aus Trier an die Kenner Sänger.

Nicht zuletzt hätten die Geehrten durch ihren Gesang mitgeholfen, das Wort Gottes zu verkünden und seine Frohe Botschaft weiter zu tragen.

Sonni Kirsten erhielt für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Kirchenchor eine Urkunde vom Cäcilienverband und die silberne Ehrenbrosche. Im Anschluss an den vom Kirchenchor (Leitung: Anastasiya Valek) mitgestalteten Gottesdienst ernannte der Chor beim gemütlichen Teil im Pfarrheim die Geehrten - Helga Pollmer, Arnulf Koster und Heinz Palzer - zu Ehrenmitgliedern.

An der Feier nahm auch Pastor und Präses Andreas Bronder teil.