Zaun beschädigt und weitergefahren

Zaun beschädigt und weitergefahren

Ein Unfall mit Fahrerflucht hat sich laut Polizei im Mehringer Neubaugebiet Moselblick ereignet. Dort sei in der Zeit von Freitag, 6. Januar, bis Sonntag, 8. Januar, ein grüner, 150 Zentimeter hoher Zaun auf einer Länge von etwa vier Metern von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt worden.

Der Schaden werde auf mindestens 500 Euro geschätzt. Das Fahrzeug des Unfallverursachers müsste laut Polizei im Frontbereich links beschädigt sein. red
Hinweise an die Polizeiinspektion Scheich, Telefon 06502/91570; E-Mail an pischeich.wache@polizei.rlp.de

Mehr von Volksfreund