Zebra Club in Trier eröffnet heute unter neuem Betreiber

Club-Eröffnung : Zebra Club eröffnet heute unter neuem Betreiber

Trier (cus) Triers wohl traditionsreichster Diskostandort mit Jugendstilfassade bleibt der Gastronomieszene erhalten. Der Zebra Club am Stockplatz 2a wechselt den Betreiber, macht aber nach nur wenigen Tagen Pause unter gleichem Namen weiter.

Nach sechs Jahren Agentur 3MB & Co. KG (Geschäftsführer: Andreas Berg) folgt nun der Wechsel zu Mike Bosnjak. Der neue Chef stammt aus Nordrhein-Westfalen und zog wegen seines (inzwischen abgeschlossenen) Jura-Studiums nach Trier. "Ich habe immer nebenbei in der Gastronomie gearbeitet", erklärt der 25-Jährige im Gespräch mit dem TV. Wegen des zügigen Übergangs ist zunächst kein großer Umbau geplant. "Nach und nach wird es dann Veränderungen geben - ein Puzzleteil nach dem anderen", kündigt Mike Bosnjak an. Reopening (Wiedereröffnung) wird am heutigen Freitag und morgigen Samstag jeweils ab 22 Uhr gefeiert. Geöffnet ist der Club künftig donnerstags, freitags und samstags ab 23 Uhr, zudem vor Feiertagen und an besonderen Veranstaltungen.

Mehr von Volksfreund