1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zehn Jahre "Lifestyle" auf Wachstumskurs

Zehn Jahre "Lifestyle" auf Wachstumskurs

"Deine Szene, Deine Trends, Deine News": Seit genau zehn Jahren versorgt das Monatsmagazin "Lifestyle" Trier und inzwischen die ganze Region mit Fotos, Tipps und Reportagen zu angesagten Themen. Der TV gratuliert zum Jubiläum, blickt zurück und auf die große Geburtstagsparty am Samstag, 25. Juli, voraus.

Trier. Bunt, glänzend, handlich und bildreich: So stürmte im Juli 1999 ein brandneues Stadtmagazin den Trierer Medienmarkt. Schon das griffige Westentaschen-Format verblüffte damals die Leserschaft und machte neugierig auf den Inhalt. Initiator Alfred "Ali" Bauer (37) hält auch heute noch als Herausgeber die Lifestyle-Fäden in der Hand. Zu den Männern der ersten Stunde gehörte auch Alexander Houben, inzwischen Chef vom Dienst beim Trierischen Volksfreund.

Nach einem Jahr wechselte das Titellogo vom Rundlichen ins Schlanke - das Abspeck-Ergebnis prägt bis heute das Gesicht des Magazins. Inhaltlich geht es nach wie vor um einen modernen Mix aus Information und Unterhaltung. Zu den festen Rubriken zählen das Titelthema, Reportagen, Rück- und Ausblick auf Partys und Konzerte vor Ort, Vorstellung von Filmen, Büchern und Spielen sowie Veranstaltungstipps.

Das Redaktionsbüro zog mehrfach um, hielt aber immer Trier die Treue. Seit 2005 residiert Lifestyle in der Jakob-Schwarzkopf-Straße im Wissenschaftspark Petrisberg. Die Redaktionsleitung wechselte von Irina Chassein zu Marco Fuchs, heute verantwortlicher Redakteur.

Erfolgreiche Expansion ins Saarland



Einen Meilenstein der Entwicklung markiert der Beginn der Zusammenarbeit mit volksfreund.de, dem Online-Angebot des Trierischen Volksfreunds, im Jahr 2007. Dabei bekam die Internet-Plattform von Lifestyle ein neues Gesicht. Die Druckauflage stieg auf 25000 Exemplare. Das Magazin liegt an mehr als 600 Stellen in der Region aus - zwischen Luxemburg und Bernkastel-Kues, zwischen Prüm und Hermeskeil.

Seit Juni 2009 schließlich deckt der eigenständige Ableger "Lifestyle Saarbrücken" mit ebenfalls 25000 Exemplaren das Saarland ab, in Zusammenarbeit mit der Saarbrücker Zeitung.

Um das Nachtleben zu bereichern, stellte Lifestyle selbst zahlreiche Veranstaltungen auf die Beine oder vermittelte sie nach Trier, von den "Big-City-Beats" bis zur Mallorca-Party. Ehrensache, dass auch der eigene runde Geburtstag am Samstag, 25. Juli, standesgemäß gefeiert wird (siehe Extra).

Das Erfolgsrezept von Lifestyle verrät Alfred Bauer: "Wir alle stehen voll hinter dem Produkt und bringen viel Herzblut mit ein." Davon kann sich jeder überzeugen: Die druckfrische Magazin-Ausgabe Juli 2009 liegt ab heute aus.

EXTRA Party-Programm: Schon der Ort der Geburtstagsparty am 25. Juli ab 22 Uhr ist außergewöhnlich. Die Fabrikhalle Ehm liegt an der Metternichstraße, gegenüber vom Audi-Zentrum. Als Stargäste des Abends legt das Duo "Milk & Sugar" House-Music vom Feinsten auf. Mit im Gepäck: ihr frisch gepresstes Album "Summer Sessions 2009". Live-Unterstützung kommt vom Saxophonisten "Stansax", von "The Discoviolinist" und der Sängerin Ayak. Außerdem am DJ-Pult: T.T. Hacky, Robin Junker und Francesco Sanna (alle Forum) sowie "Flashy Rock" aus Luxemburg. Die "Cosmic Artists" tanzen schwerelos. Karten gibt es zum Preis von zehn Euro an der Abendkasse. (cus)