Zehn Jahre Poetry Slam: Dichter feiern das Jubiläum

Zehn Jahre Poetry Slam: Dichter feiern das Jubiläum

Zeitgenössische Poesie, Dichter stürmen die Bühne, verbale Fetzen fliegen: Zehn Jahre gibt es den Poetry Slam in Trier, das feiert der Kulltur Raum Trier e. V.

- natürlich mit einem Poetry Slam am Samstag, 21. Dezember, im Jugendzentrum Mergener Hof, Rindertanzstraße, in Trier. Jeder der Künstler hat sieben Minuten Zeit, seinen Text zu präsentieren.
Auf der Bühne zu sehen sind: Strings \'n\' Stories als die musikalische Geburtstagsunterstützung und die Künstler: Francis Kirps (Luxemburg), Aline Mathieu (Saarbrücken), Felix Bartsch (Koblenz), Benedict Hegemann (Frankfurt), Manuel Thielen (Trier), Lukas Lazarewitsch (Frankfurt), Marie-Theres Schwinn (Berlin) und Gäste aus Reims.
Los geht es um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. Eintritt: sechs Euro (ermäßigt fünf Euro). Platzreservierung: kultur@kulturraumtrier.de Tickets gibt es im TV-Service-Center Trier. red