1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zehntausende Jecken bei Rosenmontagszügen in der Region

Zehntausende Jecken bei Rosenmontagszügen in der Region

Zehntausende von Jecken sind am Rosenmontag in der Region auf die Straßen gegangen und haben Fastnacht gefeiert. Allein in Trier waren es nach Polizeiangaben 130.000 Narren, die auf der fünf Kilometer langen Zugstrecke den rund 1800 Teilnehmern zujubelten. Auch in der Eifel, an der Mosel und in der Umgebung von Trier erreichte das närrische Treiben seinen Höhepunkt. ALLE FOTOSTRECKEN UND VIDEOS ZU ZÜGEN IN DER REGION HIER

Mehr auf volksfreund.de/fastnacht