Zeigen, wie's geht

Ein ,,Jazz-Demonstrations-Konzert" geben die Dozenten der ,,Jazz & Rock-School (J&R) Trier" am Donnerstag, 18. September, um 20.30 Uhr im großen Saal der Trierer Tuchfabrik.

Trier. (jöl) Beim Dozenten-Konzert Jazz dabei sind Helmut "Daisy" Becker , Stefan Reinholz , Laszlo Anducska , Lothar Feiber , Momo Rippinger , Ben Heit und Andy Düro .

Dazu gesellen sich Schüler-Bands der ,,Jazz & Rock-School" als Beleg dafür, dass auch die pädagogische Arbeit Früchte trägt. Darüber hinaus wird der Abend genutzt, anhand einiger Demo-Beiträge zu zeigen, wie moderne Musik aufgebaut ist, wie sich die Aufgaben in einer Jazz-Band auf die einzelnen Instrumente verteilen.

Dabei spielt auch das Erlernen der Improvisation eine wichtige Rolle. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Die ,,J&R-School" wendet sich an Kinder und Jugendliche (ab circa sechs Jahren) wie auch an Erwachsene (bis circa 70). Sie

geht auf eine Initiative des Jazz-Clubs Trier zurück. Zusammen mit der Musikschule der Stadt Trier wird sie im Moment noch als Projekt geführt. In naher Zukunft wird sie unter Beibehalten ihres Namens als ,‚Abteilung für Popularmusik" in die Musikschule der Stadt Trier integriert sein.