Zeit für das Ehrenamt

TRIER. (red) Der Deutsche Kinderschutzbund Orts- und Kreisverband Trier sucht dringend zur Verstärkung seines Ehrenamtes und speziell zur Unterstützung des Vorstandes Personen, die Zeit und Lust haben, sich im Team des Kinderschutzbundes mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen einzubringen.

Gefragt sind Menschen in Trier und aus der Region, die mit Freude und Engagement ehrenamtlich tätig werden möchten. Dies könnten zum Beispiel (Früh-)Rentner oder Pensionäre, aber auch Arbeitslose und andere Personen sein, die aus verschiedenen Gründen etwas Zeit übrig haben. Eine große Hilfe wären Unterstützer aus den Fachrichtungen Bankwesen, Buchhaltung, Arbeits- und Tarifrecht, Grafik und Design, EDV, Projektmanagement sowie Öffentlichkeitsarbeit. Diese spezifischen Kenntnisse könnten sie - bei freier Zeiteinteilung - ein paar Stunden in der Woche zur Unterstützung des allgemeinen Ehrenamtes einsetzen. Vielleicht könnte sich auch jemand vorstellen, als ehrenamtliches Vorstandsmitglied eine neue, interessante Aufgabe zu übernehmen. Professionelles Ehrenamt in einem tollen Team kann sowohl für den Kinderschutzbund als auch für denjenigen selbst eine große Bereicherung sein. Wer Interesse hat, kann sich unter der Telefonnummer 0651/9911300 informieren oder einfach in der Thebäerstraße 24 in Trier vorbeikommen. Spendenkonto bei der Sparkasse Trier, Konto 132 282