1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zero-Covid-Demo: Rund 25 linke Demonstranten auf dem Trierer Viehmarkt

Pandemie : ZeroCovid: Rund 25 linke Demonstranten auf dem Trierer Hauptmarkt (Fotos)

Die kürzlich gegründete linke ZeroCovid Ortsgruppe Trier hatte für Samstag zu einer Kundgebung auf dem Trierer Hauptmarkt aufgerufen.

Nach Angaben eines ZeroCovid-Sprechers gingen wegen der sich immer mehr zuspitzenden Corona-Pandemie vielerorts Menschen auf die Straße, um sich für ein solidarisches Krisenmanagement einzusetzen.

Ein Jahr Pandemie habe gezeigt: Nicht die Vernunft, sondern der Profit stehe im Mittelpunkt. Die Forderungen der Gruppe: Eine Garantie jeden Arbeitsplatzes, hundertprozentige Lohnfortzahlung, massive Aufstockung des Personals im Gesundheitswesen und Unterstützung aller, die die Krise besonders hart trifft sowie die kritische Auseinandersetzung mit dem kapitalistischen System und die daraus resultierenden Folgen in Bezug auf die Corona-Pandemie.

Rund 25 Personen nahmen an der Kundgebung auf dem Hauptmarkt teil. Vertreten waren auch die DKP und die Linkspartei.