Konzert : Zewener Kammerkonzert

Der Verein Zewener Kammerkonzerte lädt am Samstag, 4. Januar, 19 Uhr, in das Pfarrheim St. Martinus in Trier-Zewen ein. Bereits zum zweiten Mal führt der Verein damit die Tradition der Konzerte zum Jahreswechsel mit Mitgliedern des „juval musikensembles“ fort.

Gemeinsam mit dem Fagottisten Mauricio Wayar Soux und dem Klarinettisten Georgi Sekeyra widmen sich die Flötistin Carolina Hernández und der Hornist Stephan Kröger in einer selten gehörten Quartettbesetzung dem Komponistenstar der italienischen Oper Rossini und seiner Zeit. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.