Zonta-Club spendet f´ür junge Flüchtlinge

Zonta-Club spendet f´ür junge Flüchtlinge

Cenin Özbek ist Student der Universität Trier und arbeitet beim Palais Trier. Dort betreut er eine Wohngruppe mit minderjährigen Flüchtlingen.

Da es dort an vielen wichtigen Dingen mangelte, bat er seine Bekannte, Bibliotheksdirektorin Hildegard Müller, um Hilfe.
Als Vorstandsmitglied des Zonta-Clubs-Trier startete sie einen Aufruf bei den Mitgliedern und ihren Mitarbeitern der Universitäts-Bibliothek Trier, so dass jede Menge Kleidung, Schuhe, Rucksäcke und Stifte zusammenkamen. Besonders erfolgreich war Zonta-Mitglied Monika Grundheber, die eine Spende für eine dringend notwendige Waschmaschine besorgte, so dass der Zonta-Club Trier den Kauf des Gerätes übernahm. red

Mehr von Volksfreund