1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zu Hause an den Gewässern in der Region

Zu Hause an den Gewässern in der Region

Die Angelsportfreunde Sirzenich 1975 feiern am Wochenende ihr 40-jähriges Bestehen am Gemeindehaus. Gerne begrüßen sie zum großen Fischessen viele Gäste aus Sirzenich und Umgebung.

Trierweiler-Sirzenich. Seit 40 Jahren heißt es bei den Angelsportfreunden 1975 regelmäßig "Petri Heil". Der Gruß ist aus den Reihen der Sportangler nicht mehr wegzudenken. Die Angelfreunde haben in den vier Jahrzehnten einige Zentner Fische in ihren Revieren gefangen. Aber sie haben auch viel Jugendarbeit geleistet. Immerhin haben sie rund 30 Jugendliche zur Fischereiprüfung und bis hin zum Bundesfischereischein geführt.
Derzeit wird der Verein von den Vorsitzenden Tobias Wagner und Albert Schmitz sowie dem Kassierer Bruno Lauterbach geleitet. "Unsere 21 Mitglieder mit den drei Jugendlichen angeln regelmäßig an den Fließgewässern Mosel, Saar und Sauer." Sie sind auch heimisch am Kronenburger See in der Eifel und dem Meerfelder Maar.
Den Fischereischein für die Grenzgewässer Mosel und Sauer sowie den Erlaubnisschein für alle Gewässer haben sie vorher erworben. Tobias Wagner sagt: "Die intensive Ausbildung dauert rund 60 Stunden. Die Prüfung muss bei der Stadt Trier beziehungsweise der Kreisverwaltung bestanden werden." Bruno Lauterbach sagt: "Wir vermitteln ihnen das praktische Arbeiten am Gewässer, die Gerätekunde, den Umweltschutz und die Fischkunde."
In Sirzenich findet kaum eine Veranstaltung ohne "das Mädchen für alles", die Angelsportfreunde, statt. So bieten die Vereinsmitglieder bei der Maifeier Erbsensuppe und Getränke an oder sind bei der Fastnacht aktiv und bestreiten seit 25 Jahren im September das Fischessen.
Am Samstag und Sonntag gibt es zum Jubiläumsfest wieder viel Fisch. Im Angebot sind Bratfische, sauer eingelegte Fische, geräucherte Forellen, und für die Kinder gibt es Fischstäbchen. Am Samstag gibt es 20 Uhr Livemusik mit Back Beat und eine Feuershow mit Katja. Nach dem Kaffee und Kuchen ab 14 Uhr und dem für 14.30 Uhr geplanten Kinderschminken am Sonntag unterhalten ab 16 Uhr der Männergesangverein Sirzenich, der Musikverein Mesenich/Udelfangen und ab 18.30 Uhr der Musikverein Sirzenich.
Extra

Ehrungen: Die Angelsportfreunde nehmen das Fest als Gelegenheit, langjährige und verdiente Mitarbeiter zu ehren. Insbesondere wird der Verein die Gründungsmitglieder Bruno Lauterbach und Berni Hoffmann für ihr Engagement auszeichnen. dis