1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zufahrt zu Impfzentrum Messepark Trier geändert ab 22.Juni

Pandemie : Zufahrt zum Trierer Impfzentrum ändert sich ab Dienstag

Der Verkehr zum Impfzentrum im Messepark Trier muss nicht mehr weiträumig über den Parkplatz in den Moselauen geleitet werden. Ab Dienstag, 22. Juni, führt die Zufahrt über die Luxemburger Straße.

Die Zufahrt für Autos zum Impfzentrum Trier im Messepark wird sich ab dem 22. Juni ändern. Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt. Ab Dienstag werde die Zufahrt in die Luxemburger Straße/B 51 verlegt, wo sich bislang nur die Ausfahrt vom Gelände befunden habe. Die bisherige Zufahrt über den Parkplatz und die Straße In den Moselauen werde ab Dienstag gesperrt, die Beschilderung zum Impfzentrum entsprechend angepasst.

Zufahrt zu Impfzentrum Messepark Trier geändert ab 22.Juni
Foto: Presseamt Stadt Trier

Der Grund für die Änderung ist laut Stadtverwaltung, dass das benachbarte Testzentrum geschlossen wurde und durch den reduzierten Verkehr auch die Zufahrt in der Luxemburger Straße ausreiche. Am Zugang für Impflinge, die mit dem Bus, zu Fuß oder mit dem Fahrrad ankommen, ändere sich nichts. Für sie bleibe der Zugang an der Bushaltestelle „Messepark“ geöffnet.