Zugabe für Doku-Film

TRIER. (red) Aufgrund der völlig überfüllten Vorstellung im Januar zeigt Attac Trier den Film "The Corporation" ein zweites Mal. Der Dokumentarfilm heimste 31 internationale Preise ein und thematisiert das pathologische Streben der Konzerne nach Geld und Macht.

Ausschnitte aus Popkultur, Fernsehnachrichten und Firmenpropaganda dokumentieren, in welchem Maße die Konzerne Einfluss auf das Leben von jedem von uns nehmen. "The Corporation" wird am Mittwoch, den 22. Februar, um 19.30 Uhr im Broadway gezeigt. Der Eintritt zu diesem Film ist frei.