Zukunft der Stadt Trier

TRIER. (red) Was ist eine nachhaltige Entwicklung in Trier? Was bedeutet die voranschreitende Globalisierung für die Stadt an der Mosel? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigen sich die Mitglieder des Lokale Agenda 21 Trier e.V. und weitere Trierer Expertinnen und Experten.

Als Ergebnis soll das Diskussionspapier "Zukunftsfähiges Trier" entstehen. Am heutigen Mittwoch lädt der Verein um 19.30 Uhr in der Volkshochschule Trier, Domfreihof 1b, Raum 005, zu einem Vortrag von Michael Schmidt-Salomon zum Thema "Nachhaltige Kultur- und Bildungspolitik in Trier" ein.

Mehr von Volksfreund