Zusammenprall in der Ostallee

Zusammenprall in der Ostallee

Ein Auto und ein LKW sind am Freitag, 8. März, gegen 13.40 Uhr in der Ostallee zusammengeprallt. Beide Fahrzeuge waren vom Olewiger Kreisel in Richtung Hauptbahnhof auf den nebeneinander verlaufenden Fahrspuren unterwegs.

Der Unfall passierte auf Höhe der Hermesstraße. Die Polizei sucht Zeugen. Unter anderem könnte eine Fußgängerin, die auf der Sperrfläche der Fahrbahn gestanden haben soll, Angaben zum Unfallgeschehen machen. Telefon Polizei Trier: 0651/9779-3200. red