| 20:42 Uhr

Zusatzvortrag zu historischen Stadtfotos

Trier. Aufgrund der großen Nachfrage bei dem Vortrag über "Fotos als historische Quelle" in der Stadtbibliothek Weberbach Anfang März, findet nun ein zweiter Termin am Dienstag, 12. April, 18 Uhr, statt. Richard Krings, Vorsitzender der Fotografischen Gesellschaft Trier, beleuchtet das Thema aus der Sicht des Historikers.

Dann unternimmt Stadtarchivar Bernhard Simon mit den Besuchern einen fotografischen Rundgang durch Trier zwischen 1870 und 1970. Dabei sind rund 200 Fotos zu sehen. red