Zuwendung an den DRK-Ortsverband Fell

Fell · Eine Spende über 700 Euro hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Fell bekommen. Der Erlös stammt aus einem Tag der offenen Tür, den der KFZ-Betrieb Jägen veranstaltet hatte.

Im Beisein von Christiane Horsch, Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Schweich, überreichte Simone Jägen einen Scheck an Günter Münch, Leiter der DRK-Ortsgruppe Fell. red