1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zweckverband holt Weihnachtsbäume ab

Zweckverband holt Weihnachtsbäume ab

Trier/Trier-Saarburg. (red) Der Zweckverband Abfallwirtschaft im Raum Trier (ART) bietet nach dem Fest der Heiligen Drei Könige am Mittwoch, 6. Januar, wieder einen kostenlosen Abholservice für Weihnachtsbäume an.

Eingesammelt werden die Bäume in Trier und im Landkreis Trier-Saarburg zwischen Montag, 11. Januar, und Freitag, 22. Januar. Abholtermin für die einzelnen Gemeinden und Bezirke der Stadt Trier ist der Tag in dem genannten Zeitraum, an dem in den jeweiligen Gemeinden und Stadtteilen die Restmülltonnen geleert werden. Die Bäume müssen am Abholtag bis 6 Uhr morgens am Straßenrand bereitgestellt werden.

Die Leerungs-Termine für die Restmülltonnen sind in der Abfall-Fibel 2010 vermerkt, die im Dezember an Haushalte und Firmen in Trier und dem Kreis Trier-Saarburg verteilt wurden. Da die Bäume nach der Abholung von der ART kompostiert werden, muss der Weihnachtsschmuck vorher gründlich entfernt worden sein. Sind die Bäume länger als zweieinhalb Meter, müssen die Besitzer die Gewächse in der Mitte durchgeschneiden.

Wer den ART-Abholtermin verpasst oder sich noch nicht von Fichte oder Tanne trennen möchte, kann den Baum zu einem späteren Zeitpunkt zu einer Grünschnitt-Sammelstelle bringen.

Wer keine ART-Abfallfibel bekommen hat, kann sich im Internet unter der Adresse www.art-trier.de/kalender einen persönlichen Abfuhrkalender ausdrucken. Weitere Informationen gibt es zudem am Abfall-Telefon unter der Nummer 0651/9491414.