1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zweckverband holt Weihnachtsbäume ab

Zweckverband holt Weihnachtsbäume ab

Neues Jahr, alter Service: Der Abfall-Zweckverband holt ab der kommenden Woche Weihnachtsbäume ab. Diese müssen gleichzeitig mit dem Restmüll an der Straße bereitgestellt werden.

Trier. (red) Nach dem Dreikönigstag bietet der Zweckverband Abfallwirtschaft im Raum Trier (ART) einen kostenlosen Abholservice für Weihnachtsbäume an. Eingesammelt werden die Bäume in der Stadt Trier und im Kreis Trier-Saarburg vom 10. Januar bis zum 21. Januar, jeweils an dem Tag, an dem die Restmülltonnen geleert werden.

Die Bäume müssen am Abholtag bis 6 Uhr morgens am Straßenrand bereitgestellt werden. Da die Bäume kompostiert werden, nehmen die Mitarbeiter der ART nur Bäume mit, an denen kein Weihnachtschmuck mehr ist. Sind die Nadelbäume länger als 2,50 Meter, müssen die Besitzer die Bäume in der Mitte durchschneiden. Wer den Abholtermin verpasst oder sich noch nicht von seiner Fichte oder Tanne trennen möchte, kann sie später selbst zu einer Grünschnittsammelstelle bringen.

Weitere Informationen dazu gibt es in der Abfall-Fibel 2011, im Internet unter www.art-trier.de oder am Abfalltelefon unter der Nummer 0651/9491414. Unter der Internetadresse www.art-trier.de/kalender können sich Interessierte auch einen persönlichen Abfuhrkalender ausdrucken.