Zwei Autofahrer schwer verletzt

Zwei Autofahrer schwer verletzt

KORLINGEN/TRIER. (red) Ein Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten ereignete sich am Donnerstag gegen 9.30 Uhr auf der Landesstraße 143 in Höhe der Abzweigung nach Korlingen. Ein 82-jähriger PKW-Fahrer, der auf dem Weg nach Trier war, war nach Mitteilung der Polizeiinspektion Trier mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr geraten.

Ein entgegenkommender Fahrer kam beim Versuch, dem Wagen des 82-Jährigen auszuweichen, mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und prallte frontal mit einem weiteren Fahrzeug zusammen, das ebenfalls in Richtung Trier unterwegs war. Der 20-jährige Fahrer dieses Fahrzeuges und der Fahrer des ausweichenden PKW wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in ein Trierer Krankenhaus gebracht.