1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zwei Einbrüche in Vereinsgaststätten

Zwei Einbrüche in Vereinsgaststätten

Trier (red) In gleich zwei Vereinsgaststätten sind bisher unbekannte Einbrecher im Stadtteil Trier-Zewen eingedrungen. Die Tatzeiten liegen zwischen Donnerstag, 22. Juni, 20 Uhr, und Freitag, 23. Juni 7.30 Uhr.

In der Monaiser Straße hebelten die Täter Zugangstüren und Fenster zur Umkleide und zum Clubheim des SV Trier-Zewen auf. Unweit dieses Tatortes hebelten Einbrecher die Eingangstür zur Vereinsgaststätte des PSV Trier in der Straße Oberkirch auf. Scheinbar hatten es die Täter auf Bargeld abgesehen, nahmen aber nur Getränke an sich.
Aufgrund des zeitlichen Zusammenhangs, der räumlichen Nähe und der Vorgehensweise schließt die Polizei einen Tatzusammenhang nicht aus. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 0651/977-2290 in Verbindung zu setzen.