1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zwei jazzige Höhepunkte in der Tufa

Zwei jazzige Höhepunkte in der Tufa

Der konzertante Jahreshöhepunkt des Jazz-Clubs geht am Donnerstag, 20. November, im großen Saal der Tuchfabrik über die Bühne. Beginn ist um 20.30 Uhr: Der New Yorker Trompeter und nun im Ruhrpott als Professor tätige Ryan Carniaux ist mit seiner Band und mit Wolfgang Lackerschmid, dem deutschen Urgestein am Vibraphon, zu Gast in Trier.

Der Eintritt zum Konzert kostet sechs Euro ermäßigt, regulär zwölf Euro.
Am Samstag, 13. Dezember, wird an gleicher Stelle ein kleiner Weihnachtsgipfel veranstaltet. Unter dem Motto "Weihnachts-Zipfel" geben sieben Bands ihre höchst musikalische Meinung spielen. Das Konzert wird live aufgezeichnet und im kommenden Jahr als Weihnachts-Sampler in den Handel kommen. red