Zwei junge Männer bei Verkehrsunfall getötet

Nettersheim. (red) Bei einem Verkehrsunfall auf der K 59 bei Nettersheim (Kreis Euskirchen) sind am Samstag gegen 14.25 Uhr zwei junge Männer getötet worden. Der 19-jährige Fahrer war in Richtung Zingsheim unterwegs, als er in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen einen Baum prallte.

Dabei wurde der PKW komplett zerstört, der Fahrer und sein 20-jähriger Beifahrer starben noch an der Unfallstelle. Während der Bergungsarbeiten war die Kreisstraße für vier Stunden voll gesperrt.