Zwei Menschen verletzt bei Unfall in der Christophstraße

Zwei Menschen verletzt bei Unfall in der Christophstraße

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Samstagmorgen gegen 7.40 Uhr vor einer Ampel in der Christophstraße. Auf den zwei Spuren in Richtung Balduinstraße fuhr jeweils ein Fahrzeug.

Wegen eines plötzlich auftretenden gesundheitlichen Problems verriss der Fahrer auf der rechten Spur das Lenkrad und prallte auf das Auto auf der linken Fahrspur. Dabei zog sich ein Fahrer schwere Verletzungen zu, ein weiterer verletzte sich leicht. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Während der Bergung war die Christophstraße Richtung Balduinstraße eine Stunde lang voll gesperrt. red

Mehr von Volksfreund