1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zwei neue Betriebe im Industriepark

Zwei neue Betriebe im Industriepark

Föhren/Hetzerath. Der Ausbau des Industrieparks Region Trier (IRT) in Föhren/Hetzerath geht weiter: Derzeit errichtet dort das Logistikunternehmen Deutsche Geo-Post (DPD) auf rund 2,7 Hektar Fläche für rund fünf Millionen Euro ein neues Paketverteilzentrum. Hallenvolumen: rund 5000 Kubikmeter.

Ebenfalls rund fünf Millionen Euro investiert der Hamburger Nusshändler Max Kieme GmbH in eine Pistazienrösterei. Fläche: 2,2 Hektar. Zahl der neuen Arbeitsplätze: zunächst etwa 20 Die Bauarbeiten haben begonnen. f.k.