Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß

Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß

Schweich Ein Unfall mit zwei Verletzten hat sich am späten Mittwochnachmittag gegen 17.30 Uhr in der Nähe von Schweich ereignet. Dies teilt die Polizei mit.

Eine 27-jährige Autofahrerin habe beim Abbiegen von der B 53 aus Ehrang kommend in Richtung Schweich einen entgegenkommenden Wagen einer 58-Jährigen übersehen. Beide Fahrzeuge seien dann zusammengestoßen. Nach Informationen der Polizei erlitten die Fahrerinnen beider Autos schwere Verletzungen und wurden mit Rettungswagen in Trierer Krankenhäuser gebracht.
In Folge des Unfalls war die B 53 eine Stunde lang halbseitig gesperrt. red

Mehr von Volksfreund