Zwei Tage unter der Narrenkappe

Zwei Tage unter der Narrenkappe

Eine Besonderheit im närrischen Treiben präsentieren wieder die Sportler vom VfB Detzem: Bei der Karnevalistischen Kirmes vom 19. bis 20. Januar wird der Weinort erneut zum regionalen Treff der Narren.

Detzem. Das Programm der Karnevalistischen Kirmes 2013 ist umfangreich, und die Teilnehmerliste ist lang. Veranstaltungsort ist das Bürgerhaus, und der VfB Detzem lädt ein:

Samstag, 19. Januar: Ab 19.45 Uhr, Stimmungsmusik mit der Tanzband That\'s it. Ab 20.30 Uhr: Auftritt des Tanzpaares Zemmer, Verabschiedung des Prinzenpaares 2012, Gardetanz des KV Naurather Kuckuck und Männerballett des Kuckucks. Ab 22.15 Uhr: Showtanz des KV Schleidweiler, Gardetanz des KV Zemmer und das Männerballett des VfB Detzem. Zwischen den Programmpunkten unterhält That\'s it.

Sonntag, 20. Januar: Ab 15 Uhr Kirmeskaffee und ab 16 Uhr Dämmerschoppen mit dem Solomariechen aus Naurath, der Garde vom KV Sehlem/Esch und der Jugendgarde der Stadthusaren Schweich. Ab 18 Uhr: das Solomariechen des TKV Föhren, ein Tanzmedley des SKV Schweich und das Tanzpaar des SKV Schweich. Um 18.30 Uhr folgt der große Empfang befreundeter Gastvereine und Prinzenpaare - dazu ein Auftritt des SKV-Solomariechens.
Den Schlusspunkt setzt ab 19.30 Uhr die Showtanzgruppe Köwerich. f.k.
Weitere Berichte zu Karneval gibt es auch im Internet unter www.volksfreund.de/fastnacht

Mehr von Volksfreund