1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zwei Unfälle mit drei Verletzten

Zwei Unfälle mit drei Verletzten

Winterspelt/Heisdorf. (red) Zwei Mal haben Autofahrer am Samstag im Prümer Land die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Eine Autofahrerin war am Samstag kurz vor 21 Uhr allein auf der L 16 in Richtung Winterspelt unterwegs.

In Höhe Eigelscheid verlor sie ausgangs einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen drehte sich, prallte vorne rechts gegen einen Baum und wurde wieder auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Feuerwehren befreiten die eingeklemmte und lebensgefährlich verletzte Frau. Zur Behandlung wurde sie mit dem Rettungshubschrauber nach Trier ins Krankenhaus geflogen. Außerdem geriet ein 19-jähriger Fahrer war auf der A 60 zwischen Prüm und Waxweiler in Richtung Bitburg auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kam 90 Meter weiter im Straßengraben zum Stehen. Fahrer und Beifahrer wurden hierbei leicht verletzt.