1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zwei Urgesteine verlassen nach 20 Jahren Vorstand

Zwei Urgesteine verlassen nach 20 Jahren Vorstand

20 Jahre haben sie jeweils im Trie rer Bezirksverbandsvorstand Engagement gezeigt: Klaus-Jürgen Döpp und Jürgen Schmitt sind vom Bund der Diplominhaber der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien geehrt worden.

Trier. Der Vorstand des Bundes der Diplominhaber der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien (BDIVWA) hat sich für seine Sitzung mit Trier die älteste Stadt Deutschlands ausgesucht. Dabei ehrte der Bundesvorstand zwei ehemalige Vorstandsmitglieder des Bezirksverbandes Trier für ihr zwanzigjähriges Wirken. Klaus-Jürgen Döpp war stellvertretender Vorsitzender des Bezirksverbands (BV) Trier und wurde von Werner Finke, Vorsitzender des Bundesverbandes, mit der goldenen Ehrennadel mit Urkunde ausgezeichnet. Jürgen Schmitt war Vorsitzender des BV Trier und erhielt von Hans-Norbert Trierweiler (Vorsitzender des Trierer BV) ein Weinpräsent. Die Ehrennadel hatte er bereits erhalten. Sowohl Werner Finke als auch Hans-Norbert Trierweiler lobten die beiden Kollegen für ihren einsatz. Döpp und Schmitt wollen auch weiterhin dem Bezirksverband zur Verfügung stehen. red