1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Pluwig/Wockweiler. (siko) Zwei Menschen sind gestern Abend bei einem Frontalzusammenstoß zweier PKW zwischen Hockweiler und Pluwig verletzt worden. Mögliche Ursache: überfrierende Nässe. Der Unfall hatte sich auf der Landesstraße 143 zwischen Hockweiler und Pluwig am Montag gegen 16.50 Uhr ereignet.

Auf der Straße von Hockweiler nach Pluwig verlor ein 50-jähriger Autofahrer in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenspur. Er krachte mit dem Fahrzeug einer 30-jährigen Autofahrerin frontal zusammen, beide Insassen wurden leicht verletzt. Die Feuerwehr musste ausgelaufenes Benzin und Öl abbinden. Die L 143 wurde während der Bergungs- und Aufräumarbeiten gesperrt.