1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß auf der B51

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß auf der B51

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf der B51, Höhe Windmühle, sind am Mittwoch zwei Menschen verletzt worden, davon einer schwer.

Nach Mitteilung der Polizei kollidierte gegen 16 Uhr ein in Richtung Bitburg fahrender Autofahrer, der sehr schnell unterwegs gewesen sein soll, mit einem Wagen, der aus Richtung Welschbillig-Möhn auf die B51 auffuhr.

Die genaue Unfallursache ist noch nicht bekannt; ein Gutachter wurde beauftragt, das Geschehen zu untersuchen. Die Bundesstraße war bis zum Abend in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Laut Polizei wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet.