1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß nahe Ruwer

Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß nahe Ruwer

Zwei Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Ruwer er Straße in Trier am Montagabend leicht verletzt worden. Gegen 21.30 Uhr waren die zwei Autos aus unbekannter Ursache direkt hinter dem ehemaligen Bahnübergang in Richtung Tankstelle frontal zusammengestoßen.


Nach Angaben der Polizeiinspektion Trier wurden dabei die beiden Menschen leicht verletzt. Die Berufsfeuerwehr nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. siko