1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zwei Verletzte nach Unfall im Begegnungsverkehr

Zwei Verletzte nach Unfall im Begegnungsverkehr

Zwei Verletzte hat ein schwerer Verkehrsunfall gefordert, der sich am Mittwoch gegen 20 Uhr auf der Landesstraße 46 zwischen der Abfahrt nach Rodt und Trier-Quint ereignete. Das teilte die Polizei mit.

Aus bislang unbekannter Ursache sind zwischen dem Wolfskaulenweiher und dem Kaiserhammerweiher zwei Fahrzeuge im Begegnungsverkehr zusammengestoßen. Auch ein dritter Wagen wurde beschädigt. Da die Polizei am Anfang von eingeklemmten Personen ausging, wurde ein Großaufgebot an Feuerwehr zur Unfallstelle geschickt. An den Fahrzeuge entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Landesstraße war während der Bergungs und Rettungsarbeiten voll gesperrt. red