| 20:36 Uhr

Zweites Trierer Inklusionsgespräch mit Malu Dreyer

Trier. Der Club Aktiv lädt in Kooperation mit der Trierer Arbeitsgruppe "Öffnen für Inklusion" und dem Verein Eine Schule für Alle in der Region Trier zum 2. Trierer Inklusionsgespräch ein. Schirmherrin ist Bürgermeisterin und Sozialdezernentin Angelika Birk.

Am Donnerstag, 20. September, um 18.30 Uhr lautet im Bürgersaal des Bürgerhauses Trier-Nord das Thema "Wohnen - Wo, wie und mit wem ich will!" Es wird beleuchtet, was Trier zu bieten hat und wie etwa die Stadt Bielefeld diese Herausforderungen meistert. Die rheinland-pfälzische Sozialministerin Malu Dreyer informiert, wie die Landesregierung Bemühungen zur Umsetzung von Inklusion im Bereich Wohnen unterstützt. red