Zwölfter Domprobst

TRIER. (ph) Bei einem Festgottesdienst im Dom hat Bischof Reinhard Marx gestern den neuen Domprobst Werner Rössel in sein Amt eingeführt. Gleichzeitig übernahm auch Franz Josef Gebert seine Aufgaben als neuer Domdechant.

Bischof Marx dankte Rössels Vorgänger als Domprobst, Hermann Josef Leininger, für dessen "konstruktive und kreative" Leitung des Domkapitels. Rössel ist der zwölfte Domprobst in der Geschichte des Trierer Domkapitels. Der 57-Jährige leitete bislang als Generalvikar die Bistumsverwaltung. Franz Josef Gerber (55) war bislang Vorsitzender des Diözesancaritasverbandes Trier. Als Domdechant trägt er die Verantwortung für die Gottesdienstfeiern im Dom.

Mehr von Volksfreund