Trier: Unfall mit gestohlenem Auto

Trier: Unfall mit gestohlenem Auto

Unfallflucht beging ein bislang unbekannter Fahrer eines Renault Clio mit französischem Kennzeichen nachdem er am Sonntag Vormittag gegen 8 Uhr in der Krahnenstraße einen Unfall verursachte hatte.

Etwa in Höhe des Zollamtes wechselte er vom rechten auf den linken Fahrstreifen und beschädigte dabei das neben ihm fahrende Fahrzeug eines 26-jährigen Mannes aus Konz. Anschließend stiegen beide Insassen des unfallverursachendes Fahrzeugs aus, flüchteten zu Fuß in Richtung Innenstadt und ließen das Fahrzeug auf der Straße zurück. Erste Ermittlungen begründen nach Polizeiangaben den Verdacht, dass das unfallverursachende Fahrzeug zuvor gestohlen worden war. Zeugen werden gebeten, sich unter 0651/9779-3200 bei der Polizei in Trier zu melden.

Mehr von Volksfreund