1. Region

Trier: Unfall wegen Kanaldeckel

Trier: Unfall wegen Kanaldeckel

Unbekannte Täter haben am 9. August in der Zeit zwischen 2 Uhr und 3 Uhr in Trier, Olewiger Straße, mehrere Kanaldeckel herausgehoben und diese auf der Fahrbahn abgelegt.

Der Fahrer eines Lieferfahrzeuges bemerkte dies zu spät und fuhr mit dem Vorderreifen seines Fahrzeuges in einen geöffneten Kanalschacht. Glücklicherweise wurde weder der Fahrer bei dem Unfall verletzt, noch entstanden größere Schäden am Fahrzeug. Der Fahrer verständigte die Polizei, die die Gefahrenstellen beseitigte. Dadurch konnten weitere, möglicherweise folgenschwere Verkehrsunfälle verhindert werden.

Die Polizeiinspektion Trier bittet um Zeugenhinweise, Telefon 0651/ 9779-3210.