Trier: Vater missbrauchte Tochter - Sechs Jahre Haft

Trier: Vater missbrauchte Tochter - Sechs Jahre Haft

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs seiner zur Tatzeit minderjährigen Tochter in 94 Fällen ist am Donnerstag ein 52-jähriger Mann aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm am Donnerstag vom Landgericht Trier zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt worden.

Der Vater hatte sich seiner Tochter ab dem achten Lebensjahr sexuell genähert und sein Kind bis zum 14. Lebensjahr in 105 Fällen sexuell missbraucht, in 94 Fällen davon schwer missbraucht. Die 3. Große Strafkammer des Landgerichts Trier und dem Vorsitzenden Richter Armin Hardt verkündete am Donnerstag das Urteil gegen den 52-Jährigen: eine Gesamtfreiheitsstrafe von sechs Jahren. Das Urteil ist rechtskräftig.

Mehr von Volksfreund