| 15:49 Uhr

Trier-West: Eingreifen, bevor es knallt

"Was wir hier lernen,kann man auch einsetzen, wenn man aus der Schule raus ist", sagt Christoph Hess (14). Er ist einer von 18 Schülern, die in einem Schulprojekt in 15 Trainingseinheiten zum Konflikthelfer ausgebildet werden.

Später sollen er und seine Mitschüler auf dem Pausenhof der Kurfürst-Balduin-Hauptschule die Eskalation von Konflikten stoppen helfen.