1. Region

Trier: Zwei Studentinnen attackiert

Trier: Zwei Studentinnen attackiert

Äußerst brutal wurden zwei saarländische Studentinnen am Montagnachmittag von einem bislang unbekannten Täter attackiert. Die jungen Frauen waren aus der Unterführung an der Jugendherberge gekommen, als der 20 bis 30-jährige Mann sie in der Höhe des Trafohauses angriff. Er tritt und schlug eine der beiden Studentinnen, um an ihre Handtasche zu kommen. Als die 21-jährige Freundin dem Opfer helfen wollte, schlug der Täter ihr mit einer Colaflasche einen Zahn aus. Dann flüchtete er. Der Täter ist zwischen 20 und 30 Jahre alt, 170 bis 175 groß, hat dunkle Augen und dunkle kurze Haare. Er trug eine dunkle Jacke und eine helle Hose. Die Polizei Trier bittet um Hinweise unter Telefon 97792256 oder 97792290.