| 18:30 Uhr

Prämierung
So sehen Sieger aus

Bester weiblicher Wellensittich: Lacewing-Henne in Gelb, Züchter: Jürgen Tholen.
Bester weiblicher Wellensittich: Lacewing-Henne in Gelb, Züchter: Jürgen Tholen. FOTO: Wellensittich-Freunde Moselland Trier
Trier/Wittlich. Die Wellensittich Freunde Moselland Trier küren bei ihrer offenen Vereinsschau die schönsten Vögel. Die Sieger kommen aus dem Saarland und Nordrhein-Westfalen. red

Wer hat den schönsten Wellensittich? Um diese Frage ging es bei der 23. offenen Vereinsschau der Wellensittich-Freunde Moselland Trier, Ortsgruppe Trier, in Wittlich.

 Bewertet wurden nicht nur Vögel der Vereinsmitglieder, auch Gastaussteller aus dem Saarland, aus Luxemburg und aus Nordrhein-Westfalen waren mit dabei. Preisrichter Günter Hettiger bewertete die Vögel und zeichnete diese aus.

Unter Leitung des Vorsitzenden Karlheinz Lequen aus Wittlich und Schauleiter Wolfgang Lörscher aus Trier präsentierten vier Mitglieder und fünf Gastaussteller 123 Wellensittiche – und damit die beste Beschickung der Schau seit dessen Gründung im Jahr 1995.

Den besten Wellensittich brachte die Zuchtgemeinschaft Browarczyk aus Herten in Nordrhein-Westfalen mit: „Ein sich in Topkondition befindlicher hellblauer Spangle-Hahn, der vor allem durch seinen Typ, Harmonie und Ausstrahlung bestach“, erklärt der Verein in seiner Pressemitteilung. Der Spangle-Hahn gewann auch den Titel Bester Altvogel.

Eine gelbe Lacewing-Henne – ebenfalls im Besitz eines Züchters aus Nordrhein-Westfalen – wurde zum sogenannten besten Gegengeschlecht der Schau und zum besten Altvogel gekürt. „Diese sehr elegante Henne brillierte mit einer tollen Farbbalance und einem tollen Schauverhalten“, berichtet der Verein.

Bester Jungvogel der Schau wurde ein großer, eleganter Australischer Schecke in Zimthellgrün, ebenfalls aus Nordrhein-Westfalen. Ralf Rode aus Püttlingen/Saarland stellte eine „gut gezeichnete zimthellblaue Henne“ aus, die den Titel bestes Jungvogel Gegengeschlecht errang.

Den Titel Vereinsmeister 2018 errang Reinhold Schuh aus Wittlich. Bei der Siegerehrung wurden die Züchter der Hauptsieger damit überrascht, dass sie ein gerahmtes Foto ihrer Gewinnervögel erhielten.

Interessierte Wellensittichzüchter erhalten Infos beim Vorsitzenden Karlheinz Lequen, Telefon 06571/954064 oder Wolfgang Lörscher, Telefon 0651/62094.

Bester Wellensittich der Schau: Spangle-Hahn in Hellblau, Zuchtgemeinschaft Browarczyk.
Bester Wellensittich der Schau: Spangle-Hahn in Hellblau, Zuchtgemeinschaft Browarczyk. FOTO: Wellensittich-Freunde Moselland Trier