| 18:08 Uhr

Trier
25 Jahre für Vielfalt, Toleranz und Akzeptanz

Das Duo Glasperlenspiel („Geiles Leben“) tritt zur Schmit-Z-Geburtstagsgala am 27. Oktober in der Trierer Europahalle auf.
Das Duo Glasperlenspiel („Geiles Leben“) tritt zur Schmit-Z-Geburtstagsgala am 27. Oktober in der Trierer Europahalle auf. FOTO: Arton Sefa/Universal Music
Trier. Zur großen Geburtstags-Gala am 27. Oktober lädt der Verein Schmit-Z illustre Gäste ein. So tritt zum Beispiel die bekannte Band Glasperlenspiel auf.

Der Verein Schmit-Z lädt das Publikum zum 25. Geburtstag zu einer festlichen Gala in die Europahalle für Samstag, 27. Oktober, ein. Und wie es sich für einen Geburtstag gehört – besondere Gäste gibt es auch: Als Stargast haben die Veranstalter die bundesweit bekannte Band Glasperlenspiel engagiert, die als Duo/DJ Set einige ihrer Songs präsentiert. Berühmt geworden ist Glasperlenspiel vor allem durch die Songs „Geiles Leben“ und „Echt“.

Der bekannte Musikkabarettist Holger Edmaier wird den Abend moderieren. Natürlich sind auch die Schmit-Z Family und die neu gegründete Rosa Garde dabei. Aber auch befreundete Künstler und Künstlerinnen werden bei der Geburtstagsparty auftreten: aus Luxemburg die Saxophonband Böf’s sowie aus Trier Mitglieder des Tufa-Musical-Ensembles, The Suredreams und die Showtanzgruppe Partyalarm. Ebenfalls gibt sich die Stadtgarde Augusta Treverorum die Ehre. Die Gala steht unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Der Trägerverein Schmit-Z hat in den vergangenen Jahren in Trier einiges bewegt – so wie das Betreiben des Zentrums in der Mustorstraße, die Rosa Sitzungen, den Christopher Street Day, viele Theaterproduktionen in der Tufa, aber auch mehrere Projekte zur Schulaufklärung, Coming-out-Beratung und Trans*Beratung. Auch ist er ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe. Das alles soll gebührend anlässlich der festlichen Gala in der Europahalle gefeiert werden.

Vor Showbeginn gibt es ab 19 Uhr im Foyer einen Sektempfang. Um festliche Kleidung wird gebeten.

Tickets gibt es unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996, im TV-Servicecenter Trier (Neustraße 91) oder im ­Internet unter www.ticket.volksfreund.de