| 21:48 Uhr

43 neue Fachberater für Mode und Schönheit

Drei Friseure und 40 Friseurinnen haben bei der Lossprechungsfeier ihre Gesellenbriefe erhalten. TV-Foto: Dorothee Quaré
Drei Friseure und 40 Friseurinnen haben bei der Lossprechungsfeier ihre Gesellenbriefe erhalten. TV-Foto: Dorothee Quaré
Drei neue Friseure und 40 neue Friseurinnen haben ihre Gesellenbriefe erhalten. In den Räumen der Trierer Sparkasse wurden sie mit einer Rose ins Arbeitsleben entlassen.

Trier. (DQ) "Als ich in Ihrem Alter war, brauchte ich keinen Friseur", witzelte Thomas Lentes, Vorstandsmitglied der Sparkasse, auf der Lossprechungsfeier der Friseur-Innung Trier-Saarburg. Später jedoch habe er die Hippie-Mähne gegen einen flotten Popperschnitt getauscht. "Handwerkliches Können und ein gehöriges Maß an psychologischen Fähigkeiten" müsse ein Friseur haben. Friseur-Obermeister Walter Oberbillig schilderte die Tätigkeiten der Auszubildenden vom ersten Ansprechen der Kunden bis zum perfekten Herstellen von Foliensträhnen und typgerechten Stylen: "Es ist ein kreativer Beruf, der von neuen Ideen und Inspiration lebt." Wichtig sei es, neue Trends im Salon umzusetzen. "Ein Friseur ist ein Fachberater für Mode, Schönheit und Wohlfühlen."

Die Absolventen:



Nesrin Bayar, Konz (Passionata-Frisuren), Can Cenikli, Trier (Friseur Kopfart), Annelie Dewi, Trierweiler (Thonet GmbH), Linda Dietz, Trier (Friseursalon V. Thielen), Claudia Feldges, Schweich (Friseursalon E. Krämer), Christina Feller, Schweich (Friseur h3), Nina Fischbach, Irrel (Hair Collection L. Becht), Valentin Haier, Rivenich (Friseurmeisterin B. Wagner-Haier), Beatrice Hauch, Trier (Haarsafari), Jennifer Huwer, Wasserliesch (Hair-Fashion J. Hoffmann), Nicole Jamnikar, Konz (Hair Design Visage), Bianca Kemnitz, Trier (Beratungs- und Qualifizierungsgesellschaft des Handwerks mbH (BQH)), Jennifer Klassen, Trier (BQH), Ellen Klein, Trierweiler (Thonet GmbH), Tamara Kolz, Schweich (Friseursalon E. Krämer), Tatjana Kugel, Trier (Friseurmeister H.-J. Kettermann), Anna Laros, Trier (Salon Flügel), Veronica Lombardo, Konz-Könen (Ripping Hairdesign), Nadine Loser, Trierweiler (Thonet GmbH), Linda Maes, Trier (Art of Hair), Monika Maintz, Trier (BQH), Sarah Marx, Konz (Musti GmbH), Jana Sophie Merz, Saarburg (Salon Sturm), Jennifer Millen, Trierweiler (Thonet GmbH), Günay Özdemir, Konz-Krettnach (Tanja's Haarstudio), Samantha Perry, Trier (Haarscharf), Annika Petto, Nonnweiler (Friseurmeisterin H. Voll), Kathrin Raville, Trier (Hairlounge), Laura Resch, Schweich (Friseursalon E. Krämer), Christina Ruth, Trier (Friseurmeister F. Linden). Sabrina Scheer, Trier (T. Thonet Hairstyle), Christina Schilov, Kell (Friseursalon Faber + Witt), Selina Schmelzer, Trier (BQH), Dennis Schwarz, Trier (Salon Happy Hair), Sabrina Schwarz, Trier (BQH), Linda Schwickerath, Mehring (C1 perfect Friseur), Ilirjana Shoshi, Trier (Frisör C. Künzer), Linda Stachowski, Salmtal (S. Junk Haarkultur), Tina Steinbach, Herl (Friseurmeisterin B. Spies), Vera Steinbrecher, Trier (K. Müller Friseur & Shop), Sarah Thul, Trier (T. Thonet Hairstyle), Nadja Willems-Theisen, Trier (K. Müller Friseur & Shop), Stefanie Wohlers, Trier (BQH). Prüfungsbester wurde Valentin Haier.