| 20:25 Uhr

Gesundheit
Aktionstag zu Inkontinenz

Trier. Um Harn- und Stuhl­inkontinenz sowie Blasenfunktionsstörungen geht es bei einem Aktionstag am Mittwoch, 20. Juni, im Brüderkrankenhaus. Neben Kurzvorträgen aus der Urologie, Gynäkologie und Chirurgie der beiden Trierer Kliniken gibt es Informationsstände zu Produkten und Hilfsmitteln.

Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr im Albertus-Magnus-Saal. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Anlass des Aktionstages ist ein Jubiläum: Vor zehn Jahren wurde das Moselzentrum für Kontinenz (MZK) zertifiziert. Laut MZK leiden in Deutschland mehr als zehn Millionen Menschen an Inkontinenz.