| 18:37 Uhr

BALDUIN-GEDENKEN

DOM UND MUSEUM: Zum Gedenken an Kurfürst Balduin findet am Sonntag, 25. Januar, eine Doppelveranstaltung statt. Den ersten Teil bildet eine Vesper um 18 Uhr im Dom. Anschließend hält um 19 Uhr der Trierer Historiker Wolfgang Schmid im Bischöflichen Museum (Windstraße) einen Vortrag.

Thema: "Balduin von Luxemburg: Romfahrt - Nachruhm - Mythos." Interessierte sind eingeladen.SCHULPROJEKT: Auch die Kurfürst-Balduin-Hauptschule (Trierweilerweg) widmet sich im Jubiläumsjahr ihrem Namensgeber. "Unser voraussichtlich am 8. Mai stattfindendes Schulfest wird unter dem Motto ‚Balduin‘ stehen. Die Vorbereitungen laufen in Projekttagen", sagt Rektor Peter Riedel.