| 20:36 Uhr

Bernhard Kaster erhält Malteser-Ritterorden

Trier. Der Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in Berlin, Bernhard Kaster, hat in Trier vom Souveränen Malteser-Ritterorden das Kommandeurkreuz erhalten. Im Rahmen einer Feierstunde in der Stiftskurie St.

Paulin überreichte ihm Diözesanleiter Freiherr von Salis-Soglio die Auszeichnung des Verdienstordens "Pro Merito Melitensi". Damit würdigte er die Unterstützung Kasters, die dazu beiträgt, dass die Malteser als staatlich anerkannte Hilfs- und Nothilfeorganisation in Trier, in Deutschland und auch international ihre Arbeit leisten können.
Bernhard Kaster trat 1976 seinen Dienst im Katastrophenschutz bei den Maltesern in Trier-Irsch an und wurde dort zum Gruppenführer der Sanitäter ausgebildet. red