| 20:46 Uhr

Beruflicher Wiedereinstieg für Frauen nach Familie oder Pflege

Trier. Mehr als 50 Frauen hat der Verein Palais in den vergangenen beiden Jahren mit seinem Projekt Perspektive Wiedereinstieg zurück ins Arbeitsleben geholfen. Für Frauen, die an Unterstützung bei der Rückkehr in den Beruf Interesse haben, gibt es im Januar drei Info-Veranstaltungen.

Trier. Wer nach einer längeren Familien- oder Pflegephase wieder ins Berufsleben einsteigen möchte, steht häufig vor vielen Fragen: "Kann ich mit dem, was ich vor vielen Jahren gelernt habe, auf dem heutigen Arbeitsmarkt noch bestehen, werde ich den Anforderungen gerecht? Passt mein Beruf noch zu mir? Gibt es für meine Ausbildung Stellen in der Region?" Der Palais e.V. bietet bietet zu diesen Themen umfassende Beratung und Qualifizierungen im Mehrgenerationenhaus in der Christophstraße an. Angesprochen sind vor allem Frauen mit abgeschlossener Berufsausbildung und mindestens einem Jahr Berufserfahrung oder einem abgeschlossenen Studium, die wegen einer mindestens einjährigen Familien- oder Pflegephase derzeit nicht sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind.
Info-Veranstaltungen bietet der Palais e.V. am 11., 18. und 25. Januar, jeweils von 10 bis 11 Uhr an. Anmeldung und Infos unter Telefon 0651/41061. red