| 17:57 Uhr

Osterferiencamp
Camp: Kinder dichten in Ehrang mit Autorin ein Lied

Autorin Uschi Flacke (links hinten) posiert mit den Betreuern und Kindern des Jugendtreff Ehrang-Quint fürs Foto.
Autorin Uschi Flacke (links hinten) posiert mit den Betreuern und Kindern des Jugendtreff Ehrang-Quint fürs Foto. FOTO: Malte Blümke
Trier-Ehrang. Die Kinder des Jugendtreff Ehrang-Quint haben in der Osterferienfreizeit des Jugendtreff Ehrang-Quint mit der Patenautorin und Musikerin Uschi Flacke ein Lied über einen Lesetroll geschrieben. Auf Einladung des Bildungsbündnisses „Kultur macht stark“ besuchte Uschi Flacke den Jugendtreff. red

Mit Begeisterung stürzten sich die 29 Kinder des Jugendtreff in die Produktion des Lesetroll-Liedes zum diesjährigen Thema des Ostercamps. Gemeinsam sammelten sie Ideen für die Strophen des Lesetroll-Liedes und verwendeten dazu die Motivationsgeschichte von Hanna Jansen „Ein Troll entdeckt die Lesewelt“.

Nachdem der Text  fertig war, ging es ans Singen mit Multitalent Uschi Flacke, die als Autorin, Schau-spielerin, Musikerin und Drehbuchschreiberin tätig ist.